Drucken

Ihr junger Hund hat das Lernstadium der Eroberung der Umwelt größtenteils hinter sich. Jetzt kommt er langsam in die Phase der Geschlechtsreife bzw. der „Pubertät“ und diese Zeit wird auch als die zweite sensible Phase im Leben des Hundes bezeichnet.

In diesem Zeitraum kann Ihr Hund sowohl der Umwelt als auch den Artgenossen und dem Menschen gegenüber plötzlich Unsicherheiten zeigen, die vorher nicht zu erkennen waren.

Um Sie und Ihren Hund in dieser sensiblen Zeit bestmöglich zu unterstützen, biete ich Einzelstunden an, um Ihrem Hund das Erlernen bzw. Festigen von Grundkommandos im individuellen Lerntempo anzupassen. Zu den Grundkommandos zählen das sichere Herankommen, an lockerer Leine gehen, Sitz, Platz sowie die sichere Bewältigung von Alltagssituationen. Während der Ruhepausen Ihres Hundes bleibt immer Zeit um aktuelle Fragen zu beantworten und über Themen wie Kastration, Ernährung, Beschäftigungsmöglichkeiten etc. zu sprechen.

Nach ca. 5 Einzelstunden, finden Gruppenstunden statt mit max. 2-4 Hunden. Dabei achte ich, dass die Mensch-Hund-Teams zueinander passen.

Aufbau des Kurses: 5 Einzelstunden + 5 Gruppenstunden
Kurseinheit: 45 min
Beginn:  Nach einem Erstgespräch jederzeit möglich
Ort: Vösendorf / nach Absprache auch bei Ihnen oder Ihrer Umgebung möglich (Einzeltraining)
Anmeldung: info[at]mht-ausbildung.at